Kategorie
Rohstoffe

Weitere Ansichten

Gießseife transparent, 1kg

8,00 €
inkl. 19% Mwst
  • ab 12 zu je 7,50 € und Sie sparen 7%
Grundpreis 0,80 € / 100 g
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage (innerhalb Deutschlands)

Produktinfos

1kg transparente Gießseife

 

Gießseifenmasse in der Mikrowelle einschmelzen

1. Die mechanisch stark zerkleinerte Seife in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben.

2. Auf höchster Leistung die Seife etwa 15 Sekunden lang erhitzen, dann vorsichtig umrühren.

3. In kurzen Intervallen wie unter 2. beschrieben fortfahren, bis sich die Gießseifenmasse fast vollständig verflüssigt hat.

Wichtig: Lassen Sie die Seife nicht zu heiß werden! Wenn die Seife zu kochen anfängt, ist sie zu heiß. (Hierdurch verliert die Seife zuviel Feuchtigkeit – dadurch wird die hygroskopische Eigenschaft verstärkt und die fertige Seife holt sich diese Feuchtigkeit aus der Luft wieder zurück, was sich in kleinen Tröpfchen an der Oberfläche bemerkbar macht. Außerdem läßt sie sich nicht so gut wieder einschmelzen.) Verkürzen Sie entweder die Einschmelzzeit oder vermindern Sie die Leistungsstufe der Mikrowelle.

Die Gießseife lässt sich natürlich auch in einem Gefäß im Wasserbad einschmelzen - es dauert zwar viel länger, ist aber auch schonender und besser zu steuern!

Allgemeine Anleitung als  DOWNLOAD

FAQs:

Warum ist die Gießseife manchmal an der Oberfläche etwas schmierig ?

Eine generelle Eigenschaft der Gießseifenmasse ist die Anziehung von Feuchtigkeit aus der Umgebung (Hygroskopie). Durch zu starkes Erhitzen beim Schmelzen (Feuchtigkeitsentzug durch Verdampfen), durch Zutaten und Umgebungsbedingungen fällt diese etwas unangenehme Eigenschaft mehr oder weniger ins Gewicht.

Wie kann man diese Eigenheit der Gießseife möglichst gut unterdrücken ?

Besonders wichtig ist die nicht zu starke Erhitzung beim Schmelzen. Dazu die Gießseife in möglichst kleine Würfel schneiden und die Energiezufuhr in der Mikrowelle (Wasserbad ist eher unkritisch) sehr knapp dosieren und wenn alles geschmolzen ist, sofort und schnell verarbeiten. Danach die Seife in der Form abkühlen lassen (nicht Kühlschrank o. ä.) und nach dem Festwerden Ausformen und sofort in Zellglasfolie möglichst luftdicht verpacken. Eine Lagerung an einem trockenen Ort ohne große Temperaturschwankungen ist angeraten. 

Was unterscheidet die Gießseife von den Industrieseifen oder den handgesiedeten Seifen?

Die Gießseifenmischungen sind industriell hergestellte Seifen, die die Eigenschaft der Einschmelzbarkeit haben.  Aufgrund dieser Gegebenheiten müssen einige auch nicht so vorteilhafte Zusätze enthalten sein.

Es ist generell auch möglich, Gießseife herzustellen, die noch hautfreundlicher ist, aber diese ist nicht so klar und noch mehr feuchtigkeitsanziehend – sowie auch recht weich und obendrein teuer.  Industrieseife und handgesiedete Seifen lassen sich in der Regel nicht einschmelzen. Die handgesiedete Seife kann man selbst gut mit wertvollen Ölen/Fetten (Shea Butter, Jojobaöl, Ringelblumenöl) überfetten, was bei der Gießseife nur sehr begrenzt (bis maximal 5%) möglich ist.

Können der Gießseife weitere wertvolle Bestandteile hinzugegeben werden ?

Bis zu 5% Sheabutter oder Jojobaöl oder Seidenproteine oder andere aufwertende Zutaten sind sinnvoll und möglich.

Bei weiteren Fragen zu diesem Produkt kontaktieren Sie uns bitte per eMail

Bestandteile / Ingredients:

Aqua, Glycerin, Sodium Stearate,Propylene Glycol, Sorbitol, Sodium Laurate, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Cloride, Stearic Acid, Lauric Acid, Pantasodium Pentetate, Tetrasodium Etidronate
Kundenmeinung zu Gießseife transparent, 1kg
Kundenmeinung hinzufügen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gießseife transparent, 1kg

Bewertungen
Kunden kauften auch