Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Endverbrauchershop

Sie haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht


§ 1. Geltungsbereich

Für Ihre Warenbestellung über den Internetshop www.einseifer.de gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der
Firma Einseifer GmbH & Co. KG
Geschäftsfüher: Dirk Schneider 
Hohlweg 2
01662 Meißen Deutschland
Tel.: + 49 351 8412256
Fax: + 49 35243 468 113
E-Mail: info@einseifer.de 


in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt worden sind. 

 

§ 2. Vertragsabschluss

Die Angebote des Einseifers® GmbH & Co. KG im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Online-Shop der Firma Einseifer® Ware zu bestellen. Durch die Bestellug der gewünschten Ware im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Einseifer® ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen.
Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung per Email und Zuteilung einer Bestellnummer. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.
Der Einseifer® GmbH & Co. KG lehnt jegliche Haftung für Schäden, die durch verspätet oder falsch gelieferte Waren entstanden sind, ab.
Mit Bestätigung der Bestellung erklärt sich der Kunde mit den AGB einverstanden. 


§ 3. Preise

Alle Preise, auch die Versandkostenpauschale, sind Gesamtpreise und verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer - gültiger Mehrwertsteuersatz vom Tag der Bestellung.

Mit der Aktualisierung der Internetseiten des Einseifers® GmbH & Co. KG werden alle früheren Preise und sonstige Angaben der Waren ungültig. 
Weiterhin fallen keine zusätzlichen Verpackungskosten an, es gibt keinen Mindestbestellwert und keine Mindestbestellmenge.  


§ 4. Versandkosten / Versandbedingungen / Retouren

4.1 Versandkosten/ Versandbedingungen 

Innerhalb Deutschland:

Warenwert bis 25,- € : Versandkostenpauschale  4,00 € ( inkl. MwSt.)
Warenwert ab 25,01 € bis 50,00 €: Versandkostenpauschale 3,00 € ( inkl. MwSt.)
Warenwert ab 50,01 €: keine Versandkosten

Ihre Bestellung wird innerhalb Deutschland im Verlauf von ca. 3-5 Werktagen als versichertes DHL Paket geliefert. 

Versand nach Österreich und Schweiz:

Warenwert bis 70,00 €: Versandkostenpauschale 12,00 €  ( inkl. MwSt.)
Warenwert ab 70,01 €: keine Versandkosten

Zusätzliche Liefer- und Versandkosten entstehen dem Kunden nicht.

Ihre Bestellung nach Österreich wird innerhalb von ca. 5 -7 Werktagen als DHL Paket International geliefert. Ihre Bestellung in die Schweiz wird innerhalb von ca. 6 -10 Werktagen geliefert.

Internationaler Versand innerhalb der EU: nur nach vorheriger Anfrage!

Warenwert bis 70,00 €: Versandkostenpauschale 12,00 € (inkl. MwSt.)
Warenwert ab 70,01 €: keine Versandkosten

International shipping in the EU on prior request only!

Product value up to € 70.00: shipping costs € 12.00 € (incl. tax)
Product value  from € 70.01: no shipping costs

4.2. Retouren

Sendet der Versanddienstleister DHL die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nachweislich nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. 

Bei nicht eindeutigen Rücksendungen wird Einseifer® GmbH & Co. KG den Kunden telefonisch oder per eMail kontaktieren, um die weitere Verfahrensweise mit ihm abzustimmen.

Rücksendekosten bei Reklamation

Die Versandkosten der Rücksendung bei einer berechtigten Reklamation im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung trägt der Verkäufer. 
Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gern einen bereits vorfrankierten Rücksendeschein als Download zur Verfügung. 


Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufrechts

1. Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
2. Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Bitte beachten Sie, dass allein die Rücksendung der Ware keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts ist.

Für unfreie Rücksendungen stellt der Einseifer® GmbH & Co. KG dem Kunden die angefallenen Rücksendekosten in Rechnung und zieht diese vom zu erstattendenden Wert = Kaufpreis + Versandkostenpauschale, ab. 

§ 5. Zahlungsmittel, Fälligkeit, Zahlungsverzug und Eigentumsvorbehalt 

Die Bezahlung der Waren erfolgt bei Neukunden per SEPA Lastschriftverfahren oder Vorkasse. Danach ist es möglich, die bestellte Ware auch per Rechnung zu bezahlen. Die Bezahlung mit Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass bei ausländischen Rechnungs- und Lieferadressen nur der Kauf per Vorkasse möglich ist. Nach Erhalt der Ware / Rechnung beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage. Der Kaufpreis wird mit der Lieferung fällig. Bei Zahlung per SEPA Lastschrift erfolgt dies zum nächstmöglichen Termin nach Auftragseingang. Bei einem Kauf auf Rechnung ist der Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Lieferung auf das in der Rechnung angegebene Konto zu zahlen. Sollte der geforderte Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben sein, geraten Sie automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung werden Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz und die anfallenden Inkassokosten berechnet. 
Gleiches gilt, wenn der Rechnungsbetrag im Falle einer Zahlung per Lastschriftverfahren von Ihrer Bank zurückgewiesen wurde. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Firma Einseifer® GmbH & Co. KG.

§ 6. Gewährleistung

Bei allen verkauften Produkten gelten die gesetzlichen Gewährleitungsansprüche.

§ 7. Haftungsbeschränkung

1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehenden Schäden haftet der Einseifer® GmbH & Co. KG nur, soweit diese Schäden auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln oder auf schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den Einseifer® oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

(2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und / oder jederzeit verfügbar gewährleistet sein. Der Einseifer® GmbH & Co. KG haftet daher nicht über die ständige Verfügbarkeit des Shop des Einseifers® GmbH & Co. KG. 

§ 8. Datenschutz

Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatengesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. 

8.1. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer von sich aus zur Vertragsabwicklung oder bei der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt.

8.2. Die E-Mailadresse des Kunden wird ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, sofern der Kunde ausdrücklich eingewilligt hat. Der Kunde kann seine Einwilligung gegenüber dem Verkäufer jederzeit widerrufen.

8.3. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Für die Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten ggf. an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

8.4. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern der Kunde in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

8.5. Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Er kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an den Verkäufer wenden. Bitte wenden Sie sich per Email an info@einseifer.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.  

8.6. Der Kunde ist verpflichtet, sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und so zu handeln, dass  Verlust oder Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen werden kann. Für jegliche missbräuchliche Verwendung der Zugangsdaten sowie daraus resultierender Forderungen kommt der Kunde auf.


§ 9. Copyright und Urheberrecht

Der Einseifer® ist eine eingetragene Handelsmarke. Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder das Verwenden von Teilen der Grafiken und/oder Texten ist ohne schriftliche Genehmigung des Einseifers® GmbH & Co. KG nicht gestattet.  

§ 10. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Meißen. 

Es gilt deutsches Recht. 

Einseifer GmbH & Co. KG, Geschäftsfüher: Dirk Schneider, Hohlweg 2, 01662 Meißen Deutschland

StNr. 209/153/14350  UstID DE 306 29 8893

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Informationsstand 02/17